Dieses Blog durchsuchen

Montag, 16. Mai 2022

Lexikon FassadendämmungWDVS Heute D - wie Dämmstoffstärken


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D – Dämmstoffstärken


Wie dick die Dämmung genau sein sollte, hängt unter anderem von den Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) ab, denn diese sollten auf jeden Fall erfüllt werden.
Die EnEV gibt aber keine bestimmte Dämmdicke vor, sondern lediglich die maximalen U-Wert* für die Bauteile. Auch bauliche Gegebenheiten können Einfluss auf die Dämmdicke haben, denn wenn der Platz begrenzt ist, kann die Dämmung nur so dick ausfallen, wie die Baukonstruktion es zulässt. Wer für seine Fassadendämmung Fördermittel beantragen möchte, muss unter Umständen dicker dämmen, denn die Vorgaben sind noch strenger als in der EnEV.

Die Wahl Ihrer Dämmstoffstärke hängt also von folgenden Faktoren ab:
1. Die Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben, die durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) vorgegeben wird
2. Der bestmögliche Vollwärmeschutz und damit der geringstmögliche Energieverbrauch.

*Der U-Wert ist ein Maß für die Wärmeverluste bei einem Baustoff oder für einzelne Bauteile wie Dach, Fassade, Fenster oder Kellerdecke. Der U-Wert gibt an, wie groß die Wärmeleistung bei einer Temperaturdifferenz von einem Grad Celsius über einen Quadratmeter eines Bauteils ist. Je kleiner der U-Wert, desto besser die Dämmeigenschaften. Die Einheit des U-Werts ist W/(m²K)


Bitte beachten Sie: Besuchen Sie unsere Seite öfters, um auf unserem aktuellen Kenntnisstand zu sein. Stand dieser Angaben hier ist, Mai 2022

Gerne steht Ihnen DK-WEST® für alle Ihre Fragen rund um WDVS zur Verfügung. Verwenden Sie bitte einfach unser Kontaktformular.


Das DK-WEST® LEXIKON-FASSADENDÄMMUNG erklärt in sachlich, verständlicher und praxisnaher Weise viele Begriffe, Fakten und Zusammenhänge im Fachbereich Fassade, Fassadendämmung, Wärmedämmung, WDVS – unser komplettes Lexikon mit umfangreichen Erklärungen finden Sie unter https://www.dk-west.de/wdvs-lexikon



 

 

Freitag, 13. Mai 2022

Begegnungen mit Steinen ...

 
















Falls ihr euch wundert, warum ich in den letzten Tagen anscheinend nur Steine sehe :-D:
Kennt ihr das ? Ihr hattet nie ein rotes Auto und findet rote Autos auch doof, und rote Autos gibt’s für euch eigentlich gar nicht ..
Dann benötigt ihr ein neues Auto und das Autohaus eures Vertrauens macht euch ein unschlagbares Angebot: Farbe – rot :-D
Aber genau ab diesem Augenblick seht ihr überall nur noch rote Autos, vergleicht die verschiedenen Rottöne, findet rote Autos plötzlich toll usw... :-D
So geht es mir seit ca. einer Woche mit Steinen .., irgendwie liegt darauf im Moment mein Augenmerk... ständig sehe ich besondere Steine, hab besondere Gestaltungsideen mit Steinen ..
Und heute ist es schon wieder passiert:
Hier gibt’s jede Menge L-Steine , tippe mal auf 100 cm x 155 cm., diesmal mit dem Hinweis, dass diese Steine zum Sonderpreis abgegeben werden und auch beim Ausbau geholfen werden kann …


Mittwoch, 11. Mai 2022

Baulady on Tour - Heute: Erlangen

 
















Ich verpasse euch heute mal 'nen Ohrwurm :-D
Na, wer kennt ihn noch, den Song aus den 80ern, der Band Foyer des Arts, dessen Text den Ablauf einer touristischen Stadtrundfahrt karikiert?
Genau: ♪ ♫ Wissenswertes über Erlangen ♪ ♫

Erlangen ist zwar nicht spektakulär, aber sehr angenehm. Die Stadt ist ziemlich klein - alles ist zu Fuß erreichbar - und hat eine echt schönen Atmosphäre.
Was mich echt hat verweilen lassen, ist der Hugenottenbrunnen im Schlosspark …
Eine - sagen wir mal ...bombastische Ansammlung von allen möglichen Putten, Edelmännern und –frauen, Füllhorn-Ausschüttern, Fettwänsten und Ähnlichem …

Der 1706 erstellte Hugenottenbrunnen stellt in einem Brunnenbeckeneinen kegelförmigen Felsenberg dar, der in drei Ebenen aufgeteilt ist. Auf der untersten Ebene sind vornehme Hugenottenfamilien dargestellt, darüber antike Gottheiten und ganz oben Markgraf Christian Ernst.
Na, das entwirrt doch meine Gedanken beim Anblick des Brunnen – und dennoch habe ich auch immer noch den Ohrwurm im Kopf – während ich entspannt weiterhin den Brunnen bestaune.



Montag, 9. Mai 2022

Lexikon Fassadendämmung WDVS D - wie Dämmstoffdübel

 















D – wie Dämmstoffdübel


Dämmplatten in Wärmedämmverbundsystemen werden zusätzlich zur Verklebung an der Außenwand verdübelt. Diese zusätzliche Verankerungen an der Hauswand dienen der Zuglast-Verteilung bei sogenannten Windsogkräften. Das heißt, dass die Dübel bei der zusätzlich auf die Fassade einwirkenden sehr hohen Kräfte starker Luftbewegungen den Druck durch die Dübel gleichmäßig entlasten.

Die Dübelmenge beträgt / m² = 6 Stück. Als Beispiel für die Berechnung der Dübelmenge: 6 Dämmstoffdübel x 100 m² Dämmfläche = 600 Dämmstoffdübel, die benötigt werden. In unseren WDVS werden im Schnitt pro Quadratmeter 6 Dämmstoffdübel verarbeitet. Das bedeutet, dass auf alle Eckpunkte und in jede Fassadendämmplatte mittig ein Dämmstoffdübel gesetzt wird. Je nach Region kann durch die Windlast eine andere Vorgabe bzgl. der Dübelmenge vorgegeben werden. Dies gilt es vorab zu prüfen.

Bitte beachten Sie: Besuchen Sie unsere Seite öfters, um auf unserem aktuellen Kenntnisstand zu sein. Stand dieser Angaben hier ist, Mai 2022

Gerne steht Ihnen DK-WEST® für alle Ihre Fragen rund um WDVS zur Verfügung. Verwenden Sie bitte einfach unser Kontaktformular.


Das DK-WEST® LEXIKON-FASSADENDÄMMUNG erklärt in sachlich, verständlicher und praxisnaher Weise viele Begriffe, Fakten und Zusammenhänge im Fachbereich Fassade, Fassadendämmung, Wärmedämmung, WDVS – unser komplettes Lexikon mit umfangreichen Erklärungen finden Sie unter https://www.dk-west.de/wdvs-lexikon


Freitag, 6. Mai 2022

Ab über den Fluss in ein sonniges Wochenende

 













Wuuuuaaahhh - Hey warte mal – das ist doch total kaputt und morsch und überhaupt, da werden wir einkrachen, wenn wir weiter gehen - wer weiss wie lange das noch hält !? Egal da müssen wir durch! Ab über den Fluss - wird schon gutgehen.... Anscheinend ist hier in der Stadt leider auch kein Geld mehr für die Instandhaltung in der Kasse ….

Zu eurer allgemeinen Beruhigung: es hat geklappt – wir sind sicher auf der anderen Seite angekommen :-D 

Euch allen ein tolles , sonniges Wochenende



Mittwoch, 4. Mai 2022

Baulady on Tour - Heute: Bremen

 
















Naaaaaaaaaaaatürlich kennt sie jeder: die Bremer Stadtmusikanten ♥

Eines der Wahrzeichen der Stadt Bremen, die jeder einmal gesehen haben muss und selbstverständlich dem Esel die Vorderbeine gestreichelt haben sollte, damit ein besonderer Wunsch in Erfüllung geht !

Man findet die Truppe bestehend aus den altersschwachen Esel, den alten Hund, die müde Katze und den bunten hahn. am Bremer Rauthaus, nahe der Liebfrauenkirche. Alle verließen ihren Herrn, da er sie gequält wurden und ein trauriges Leben leben mussten. Daher beschlossen die Vier auszubrechen und auf Wanderschaft zu gehen.

Aber warum stehen die Tiere als Bronzeplastik aufeinander ?

Die Tiere stehen nämlich der Größe nach übereinander. Unten der große Esel, der die Vorderbeine auf das Fensterbrett stellt, auf dem Rücken des Esels steht der Hund. Darauf folgt die Katze und und auf dem Kopf der Katze trohnt der Hahn.

Das alles um bei ihrer Suche nach einem besseren Leben durch das Fesnter eines Landhauses zu gucken, durch das sie einen reichlich gedeckten Tisch mit herrlichen Speisen sehen. Aber an dem Tisch sitzen ein paar Räuber.. Um diesezu erschrecken, kletterten die Tiere aufeinander, um wie ein furchtbares Ungeheuer auszusehen. Clever, Clever :-)

Dann begannen sie auch noch mit ihrer eigenen Stimme zu musizieren. Der Esel schrie IAH, der Hund jaulte und bellte, die Katze kreischte Miau, und der Hahn krähte und schlug mit seinen Flügeln. Die Räuber wurden durch die unheimlichen Geräusche so sehr erschreckt, dass sie das Haus verließen und nie wieder kamen.

Hach.... wunderbar.. ich liebe Geschichten mit Happy End ♥ So sind die Bremer Stadtmusikanten Symbol für Wandel und Veränderungen. Ausserdem ist dieses Märchen der Brüder Grimm das einzige, welches einen im Titel hat. Das ist eine große Ehre für Bremen.

Ward ihr schonmal da und habt die Stadtmusikanten besucht ?


Montag, 2. Mai 2022

Lexikon Fassadendämmung WDVS - Heute: D - wie Dachbodendämmung

 
















D – wie Dachbodendämmung

Über ein schlecht oder gar nicht gedämmtes Dach können bis zu 30 % der Wärme eines Hauses entweichen. Eine gute Dachdämmung ist deswegen eine der wichtigsten Energiesparmaßnahmen.

Im Sommer heizt sich der Dachboden ohne Dachdämmung sehr stark auf. Daher ist die Dämmung des Dachgeschosses empfehlenswert. In unten aufgeführtem Link erklären wir ausführlich die Dachbodendämmung, auch Zwischensparrendämmung genannt.

Dazu gibt es mehrere Dämmstoffe im Angebot wie z.B. Klemmfilz aus Glas- oder Steinwolle sowie XPS- bzw. EPS-Platten. Einige der beliebtesten Anbieter für Klemmfilze sind z.B. Rockwool oder Ursa. Klemmfilze beider Hersteller sind in unserem Anfragesystem erhältlich.


Weitere informative Artikel finden Sie unter:
A - Abdichtung
B - Bauwerksabdichtung
B - Bitumen
S - Sockeldämmung
P - Perimeterdämmung


Bitte beachten Sie: Besuchen Sie unsere Seite öfters, um auf unserem aktuellen Kenntnisstand zu sein. Stand dieser Angaben hier ist, Mai 2022

Gerne steht Ihnen DK-WEST® für alle Ihre Fragen rund um WDVS zur Verfügung. Verwenden Sie bitte einfach unser Kontaktformular.


Das DK-WEST® LEXIKON-FASSADENDÄMMUNG erklärt in sachlich, verständlicher und praxisnaher Weise viele Begriffe, Fakten und Zusammenhänge im Fachbereich Fassade, Fassadendämmung, Wärmedämmung, WDVS – unser komplettes Lexikon mit umfangreichen Erklärungen finden Sie unter https://www.dk-west.de/wdvs-lexikon