Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 8. Dezember 2021

Baulady on Tour - Heute: Reutlingen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oh wow – da wollte ich etwas über Reutlingen herausfinden und lande aufgrund dessen im Heimatmuseum – wo die Stadtgeschichte wirklich gebündelt präsentiert wird.

Das Museum zur Stadtgeschichte ist im vermutlich ältesten noch bestehenden Fachwerkhaus inmitten der im Zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche gebombten Altstadt untergebracht. Dem Besucher wird insbesondere die mittelalterliche Geschichte der freien Reichsstadt vermittelt. Außerdem gibt es eine literarische Abteilung sowie eine Ausstellung zum Aufbruch in die Moderne. Letztere glänzt durch ein Rundbild in Großformat, das aus historischen Stadt- und Straßenfotografien zusammengestellt ist.
Alles sehr empfehlenswert ! 

www.dk-west.de , www.dk-westment.de 



 

Montag, 6. Dezember 2021

Bau News: Vandalismus

 













 

Da blutet einem doch das Herz – wie kann man nur so etwas tun ? 

Wes geistes Kind ist der Verursacher ?

Vandalismus hat viele Gesichter: Graffiti an Hauswänden, zerstochene Autoreifen, demolierte Blumenkübel, eingeworfene Fenster, verwüstete Wohnungen. Fast immer handelt es sich dabei um Sach­beschädigung, oft in Verbindung mit Haus­friedensbruch. Und häufig sind es Gruppen von Kindern und Jugendlichen, die dafür verantwortlich sind. Schaden­höhe: rund 200 Millionen Euro im Jahr.

Von Vandalismus betroffen sind weniger Großstädte wie Berlin, Hamburg, Köln oder München als vielmehr kleine und mittelgroße Städte und Gemeinden. Anders bei Graffiti: Die meisten Graffiti werden im groß­städtischen Umfeld an die Wand gesprüht.

Übrigens: Der Ausdruck "Vandalismus" geht auf den ostgermanischen Volksstamm der Vandalen zurück. Die Vandalen sind im fünften Jahrhundert durch Europa gezogen – und 455 mit der Plünderung Roms in Erinnerung geblieben. Höchst­wahrscheinlich haben die Römer die Redensart geprägt: "Wie die Vandalen hausen". Das bedeutet so viel wie: "alles sinnlos zerstören".


  • Vandalismus tritt meist als Sach­beschädigung an Auto, Haus und Garten oder zusammen mit einem Einbruch in die Wohnung auf. 

  • Schäden am Haus übernimmt bei entsprechendem Schutz die Wohn­gebäude­versicherung, Sach­beschädigungen in der Wohnung durch randalierende Einbrecher ersetzt Ihre Hausrat­versicherung, Vandalis­mus­schäden am Auto Ihre Kfz-Vollkaskoversicherung.

  • Um sich vor Vandalismus zu schützen, empfehlen sich Videokameras, Bewegungsmelder, Alarmanlagen und wachsame Nachbarn. Diese schrecken Randalierer und Einbrecher ab.

  • Kommt es dennoch zu einem Schaden durch Vandalismus, zeigen Sie den Fall bei der Polizei an. Melden Sie ihn zudem sofort Ihrer Versicherung – spätestens am nächsten Tag.



Freitag, 3. Dezember 2021

Liebe Grüße zum Wochenende....

 














 

Da will man sich gerade mal im Baumarkt erholen und dann das:
Ey, voll die Businesskasperl … äh: Wichtel ! Selbst da in der Dekoabteilung wird gearbeitet 🙈 Jetzt aber euch allen ein tolles, erholsames Wochenende 🙌😘

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Baulady on Tour - Heute: Stendal


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer kennt nicht irgendeinen Freund namens Roland … die Liste der Rolandstatuen in Deutschland ist lang – Rolandstatuen wurden vom 14. bis 17. Jahrhundert als Symbol für das der Stadt verliehene Stadtrecht aufgestellt und werden im Volksmund „Roland“ genannt.
Auch in Stendal gibt es eine solche Kolossfigur – hier aus dem Jahr 1525- und gilt als Schutzpatron der Stadt, mit 7,80 Metern ist er die drittgrößte Rolandfigur Deutschlands.
Der Stendaler Roland steht etwas verloren am Rande des Marktplatzes, trotzdem sind die Stendaler sehr stolz auf ihn.
Wie viele Rolands kennt ihr? Also Rolandstatuen? :-D Gibts in eurer Stadt sogar einen Roland?


 

Montag, 29. November 2021

Bau News : Steuern sparen leicht gemacht!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 2020 gibt es die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung, dies sichert auch Arbeitspläze im Handwerk vor Ort !

Und letzendlich auch für alle , die Sanieren möchten: Entweder werden Einzelmaßnahmen steuerlich abgesetzt, oder es werden Investitionszuschüsse beantragt, z.B. über Programme wie das CO2-Gebäudesanierungsprogramm, das Marktanreizprogramm für Wärme aus erneuerbaren Energien und das Heizungsoptimierungsprogramm.

Gebäudeeigentümer haben jetzt die Möglichkeit, das Förderinstrument zu wählen, welches für sie am besten geeignet ist. Es ist also ein wichtiger Anreiz für alle Eigentümer , die notwendigen energetischen Sanierungen in den kommenden Jahren vorzunehmen.

Weitere Infos: www.dk-west.de / www.dk-westment.de


Freitag, 26. November 2021

 












Traumimmobilie mit sagenhaftem Ausbick aufs Meer! Na, wer möchte ? :-D

Ich wünsche euch allen ein tolls Wochenende mit viel Zeit zum Genießen


Baulady on Tour - Heute: Recklinghausen

 















Ein Besuch im Umspannwerk Recklinghausen, ist fast so, wie eine Erklärung bei der Sendung mit der Maus :-) Woher kommt der Strom, was wird mit dem Strom betrieben usw....
Denn auf über 2.000 qm Ausstellungsfläche nimmt das Museum Strom und Leben seine Besucher mit auf eine Zeitreise. Nach einer spielerischen Einführung in das Phänomen Strom verdeutlichen Turbinen, Dampfmaschinen und Wasserturbinen die verschiedenen Möglichkeiten der Stromerzeugung.
Neben Trafos und anderen Geräten zur Stromerzeugung wird ein Hauptaugenmerk auf alte technische Geräte gesetzt. Ältere Generation freut sich mal wieder die Radios und Haartrockner der Kindheit zu sehen.
Im historischen Teil (also auch Augen auf bei der Fassade des Gebäudes und dessen Bauweise) des 1928 gebauten Umspannwerks wird die Technik der Elektrizität erläutert. Spielerische Experimente, kleine und große Objekte laden zum Ausprobieren und Staunen ein. An vielen Stationen im Museum ist Mitmachen und Anfassen erwünscht.
Besonders erstaunlich ist, das es extrem viele Angebote für Kinder ab dem Kindergartenalter, über Grundschule, bis zur weiterführende Schule gibt.
Neben einfachen Erklärungen, wie Geräte früher ohne Strom betrieben werden mussten, bis hin zu zahlreichen Experimentierwerkstätten, in denen alles Rund um Elektrizität ausprobiert und erlernt werden kann.
Wirklich sehr informativ und spannend das UmSPANNWerk :-) Wart ihr schonmal da? Falls nicht: Ist wirklich einen Besuch wert!

Montag, 22. November 2021

Bau News: Umweltfreundliche und nicht brennbare Dämmstoffe

 














Die DK-WESTMENT® schließt sich dem Bundesumweltamt an und
empfiehlt : Bei Fassadendämmung gleichzeitig in den Brandschutz zu investieren, denn es gibt zahlreiche umweltfreundliche und nicht brennbare Dämmstoffe, gekennzeichnet durch das Siegel A1- nicht brennbar.

Im Zuge der Energie - Einsparverordnung werden derzeit Millionen von Projektenin die Planung für 2022 aufgenommen. Nicht nur einzelne Gebäude und Fassaden werden energetisch gedämmt, sondern ganze Straßenzüge sollen lt. vorliegenden Planungskonzepte Energie-Effizienter saniert werden. Im Vordergrund steht hier natürlich eine Fassadendämmung, die dem Anspruch an die vorliegenden Brandschutz-Verordnungen gerechtwerden kann.

Hierzu zählt insbesondere eine Fassadendämmung auf mineralischer Basis mit Steinwolle Dämmplatten als Grundkomponente, in der Fachsprache als Putzträgerplatte bezeichnet. Namhafte Hersteller bieten diese Dämmplatten an, unter anderem der Hersteller Rockwool. Selbstverständlich bieten auch wir ein breites Produktspektrum an mineralischen, nicht brennbaren Dämmstoffen, z.B. mit unserer mineralischen Dämmplatte StoneWool 035® by DK-WESTMENT®


Freitag, 19. November 2021

Wochenendgrüße unserer Baulady: Na das ist doch ein unwiderstehliches Top Objekt !

 














 

Na das ist doch ein unwiderstehliches Top Objekt ! Einfach mal kurz durchwischen und : FERTIG!
Ich mit meinem Hang zu antiken Stätten würde natürlich alles so lassen wie es ist :-D

Tolles Wochenende für euch alle...


Mittwoch, 17. November 2021

Unsere Baulady on Tour - Heute: Pforzheim


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Tor zum Schwarzwald ist auch das Tor in die Geschichte der Schmuck- und Uhren Industrie.
Denn keine andere Stadt in Deutschland ist so eng damit verbunden wie die Goldstadt Pforzheim.
International spricht man sogar von der „Schmuckmetropole"
Die Schmuckindustrie hat eine lange Tradition in Pforzheim.. Und auch heute noch kommen
80 % des aus Deutschland exportierten Schmucks aus Pforzheim.
Um die Geschichte dahinter zu verstehen, lohnt sich ein Besuch im Schmuckmuseum. Die historische Sammlung mit Schmuck von der Antike bis zum Jugendstil ist wirklich: WOW ♥ und wird vom Goldschmiedeplatz bis hin zur Fertigung von Schmuck alles super toll erklärt. Außerdem ist das Schmuckmuseum selbst ein tolles Gebäude mit wunderschöner Bauhausarchitektur!

 

Montag, 15. November 2021

Bau News: Im Handwerk fehlen ca. 65.000 Arbeitskräfte...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Handwerk fehlen ca. 65.000 Arbeitskräfte... für viele junge Menschen, darunter viele Mädchen und Frauen sind Handwerksberufe nicht attraktiv genug, zeigt eine neue Studie. Die Branche bringt das in Bedrängnis. Allerdings stehen WIR dem Ganzen offen gegenüber und geben Jedermann/frau eine Chance !

Weitere Infos: www.dk-west.de / www.dk-westment.de

Freitag, 12. November 2021

„Immerhin: farblich passend - Bauschaum for President "


 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Immerhin: farblich passend - Bauschaum for President " ….Hier wurde sich seit Monaten mit dem Vermieter rumgeschlagen wegen des Waschbeckens, welches einfach nicht abläuft. Kleine Anmerkung: in einer Altbauwohnung zu horrender Miete... Mittlerweile hat er sich dann mal dazu bewegt einen Handwerker vorbei zu schicken, der alles in Ordnung bringen sollte ...
Der Handwerker war pünktlich, motiviert und stand mit einem gebrauchten Waschbecken vor Ort ...Nun ja, da laut Handwerker der Abfluss so hinüber ist, müsse er über die Wanne einen neuen legen .. ?
Das macht echt einfach nur sprachlos.... Mit fehlen die die Worte! Bauschaum for President ...immerhin farblich passend..
Das einzige was ich noch hervorgebracht habe ist: Mein Beileid ...

Mittwoch, 10. November 2021

Unsere Baulady on Tour - Heute: Osnabrück

 
















Zweifelsohne: In Osnabrück ist das historische Rathaus mit dem Saal des Westfälischen Friedens auf jeden Fall, aufgrund von seiner Bauweise das Highlight der Domstadt. Auf den Stufen der Rathaustreppe wurde 1648 der Westfälische Frieden verkündet. Dadurch wurde dem 30-jährigen Krieg ein Ende gesetzt und erste Grundlagen für ein vereintes Europa geschafft.

Mich als Farb-Liebhaberin haben natürlich auch die bunten Giebelhäuser, die den historischen Platz um Rathaus und Marienkirche umrahmen fasziniert. Ihr ahnt es wahrscheinlich schon, aber bei der besonderen Gestaltung der Giebel ging es vor allem um die Außendarstellung. Das „Sehen und gesehen werden“ spielte also auf dem schönen Platz schon früh eine große Rolle. Durch den 2. Weltkrieg wurden allerdings viele dieser wunderbaren Häuser zerstört.
Gott sei Dank wurden sie aber, teilweise erst Ende der 50er Jahre, als spätgotische Giebelhäuser des 16. Jahrhunderts rekonstruiert.

Warum aber ausgerechnet Giebelhäuser? Natürlich ging es um sehen und gesehen werden: Zeigen, was man sich leisten kann. Denn die aufwendige Gestaltung und Verzierung ließ auf den Reichtum des Hausbesitzers zurückschließen.

Aber: HACH :-) schon damals kam man um den BRANDSCHUTZ, der auch in 2021 eine große Rolle beim Sanieren, Modernisieren und Dämmen allgemein spielt - nicht drumherum: Man geht davon aus, dass der Giebel eine wirkungsvolle Brandbekämpfung war, da dieser Traufe und Dachfirst des Gebäudes verdeckte und so das mit strohgedeckte Dach dahinter schützte. Ganz schön clever, oder?
Auf jeden Fall könnte ich stundenlang einfach nur dasitzen und staunen, besonders an einem wundervollen Sommernachmittag, wenn die Farben der Fassaden so prachtvoll leuchten und einen mitnehmen, in vergangene Zeiten...... Kommt ihr auch so oft ins Shwärmen, wenn ihr sowas Besonderes seht?



Montag, 8. November 2021

Bau News: Hier wird es meißt feucht-fröhlich....


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim WDVS (Wärmedämmverbundsystem) - gibt es in der Fläche selten Probleme. Extrem auffällig oft sind die vermeidbaren WDVS-Schäden  an konstruierten Anschlüssen von Blitzschutztüren, Revisionstüren, Kontollschächten, Lichtschalter, Außensteckdosen und sonstigen Anschlüssen. vorhanden. Hier wird es meißt feucht-fröhlich.

Fachgerechte Ausführung sieht anders aus!

Wie? ....Das erfahren Sie unter:  WDVS Infos - Anleitungen 

Weitere Infos: www.dk-west.de / www.dk-westment.de


Freitag, 5. November 2021

Wochendgrüße unserer Baulady

 














 

Das A und O einer Baustelle: Absicherung von Arbeitsstellen !

Das haben hier auch die Kleinsten schon verstanden und die Lieferung für ihren Sandkasten ordentlich abgesichert :-D ....Ein tolles Wochenende für euch alle


Mittwoch, 3. November 2021

BAU NEWS: Feuchten Wänden - Schimmelbildung vorbeugen

 



























Um feuchten Wänden, einer Schimmelbildung – besonders an den kälteren Bereichen, sprich z.B. den Fenstern vorzubeugen, ist eine fachkundige Fassadendämmung in Kombination mit Gewebeeckschuzuschienen, Fensteranputzenleisten/ Laibungsprofilen die effektivste Maßnahme um Schimmelbefall oder anderen gravierenden Schäden vorzubeugen.

Unser Experten-Team berät Sie zuverlässig und kostenfrei.

Weitere Infos: dk-west.de / dk-westment.de


Montag, 1. November 2021

Unsere Baulady unterwegs - Heute: Oberhausen

 














 

Hui, da gings in Europas HÖCHSTE Veranstaltungs- und Ausstellungshalle.JA, richtig gelesen, nicht größte, sondern HÖCHSTE... ins Gasometer nach Oberhausen. Einem Industriedenkmal; aber eben noch viel mehr: Er wurde vor über 30 Jahren stillgelegt und hat sich nicht nur zum Wahrzeichen der Stadt entwickelt, sondern auch zum unübersehbaren Erkennungszeichen einer ganzen Region. Das unvergleichliche Raumerlebnis dieser gigantischen „Kathedrale der Industrie“ fasziniert total. Denn der Gasometer wird für kulturelle Erlebnisse vielfältiger Art, wie Ausstellungen, Theater oder Musik genutzt. Von weltbekannten Künstlern wie Christo oder Bill Viola, über die "Sternstunden" bis hin zur „Welt der Wunder" - insgesamt 16 spektakuläre Ausstellungen mit über acht Millionen Besuchern haben hier in den letzten 25 Jahren bisher stattgefunden.

Es passiert hier im Moment ziemlich viel, denn er wird seit 2019 saniert. Möglich machen das die Förderzusagen des Bundes und des Regionalverbandes Ruhr, denn die Kosten sind, wie ihr euch denken könnt etwas höher ;-)
Vier neue Farbschichten erhielt der Gasometer, auf die Grundierung aus Zinkstaub folgte eine erste, Zwischenschicht. Die zweite Zwischenschicht passt sich farblich mit ihrem grauen Grundton der Deckschicht an. Anhand der ursprünglichen Farbmischung aus dem Jahr 1949 wurde ein Grauton und eine oxidrötliche Beimischung .
Im Gegensatz zur Originalfarbe ist der heutigen Deckschicht Eisenglimmer beigemischt. Dieser unterstützt nicht nur den Korrosionsschutz, sondern lässt den Gasometer auch in der tief stehenden Sonne funkeln.

Wahnsinnsausblick auch vom über 100 m hoch gelegenen Dach. Für fitte Besucher über Treppen, für alle anderen auch über einen Innenaufzug mit grandiosem Ausblick IN „die Tonne“ und über zwei Außentreppen zu erreichen. Für Gehandicapte letztere auch per separatem Aufzug erreichbar!
Innen wie Außen also ein bewundernswertes Bauwerk. Wer von euch war denn schon da? Um sich eine Ausstellung anzusehen, oder einfach nur den Gasometer selbst zu bestaunen?


Freitag, 29. Oktober 2021

Pfusch am Bau 2.0 ?


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was man nicht so alles sieht – mitbekommt …. Pfusch am Bau 2.0 ? Da seh selbst ich, dass da ein Siphon fehlt …



 

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Unsere Baulady on Tour - Heute: Minden

 















Also damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet, als ich nach MINDEN kam....
Denn in Minden gibt es ein Wasserstraßenkreuz. Dort befinden sich nebeneinander zwei Schleusen: eine historische, eine moderne.
Man kann also auf dem Wasserkanal segeln und darunter befindet sich ein weiteres Schiff auf der Weser.
Und dann umgekehrt, man ist auf dem Fluss und ein Schiff segelt hoch über einem im Kanalbett. Ein außergewöhnliches Erlebnis. Wirklich ein bisschen surreal – wie im Film, also zumindest für jemand der damit nicht gerechnet hat.
Wart ihr schonmal da und habt euch das angesehen?



Dienstag, 26. Oktober 2021

Mineralische Innendämmung schafft ein gesundes Raumklima!

 

























Die neue Mineralische Innendämmung schafft ein gesundes Raumklima!

Unsere Innen-Mineraldämmplatte ist in ihren Bestandteilen ein ökologischer, komplett mineralischer Dämmstoff auf Basis der Rohstoffe Sand, Kalk, Zement und Wasser.

Zudem formstabil, gut und einfach verarbeitbar und nicht Brennbar. Diese Dämmplatten kommen dort zum Einsatz wo eine Außendämmung nicht möglich oder nicht erlaubt ist, jedoch Dämm-Maßnahmen dringend notwendig sind. Besonders bei Denkmalgeschützten Häusern oder bei Fachwerkhäusern z. B. bei der gesamten Grundsanierung im Innenbereich.

Die gedämmten Flächen sind zudem diffusionsoffen und schaffen damit ein angenehmes dauerhaftes Raumklima mit ausgewogener Temperatur und erhält somit eine Kombination aus Wärmdämmung und Feuchtigkeitsregulierung.  Die Grundstoffe sind baubiologisch sowie mikrobiologisch unbedenklich und verhindern die Entstehung von Ausblühungen und Schimmelpilzbildung.
Neu in unserem Sortiment:
Komplett-Paket: Innendämmung mineralisch und diffussionsoffen inkl. aller abgestimmten Zusatzkomponenten. Weitere Informationen und Bezugsquelle unter:www.dk-westment.de

Montag, 25. Oktober 2021

Bei Bauarbeiten in NRW entdeckt, aber natürlich keine „echten Erden“....

 












/>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Bauarbeiten in NRW entdeckt, aber natürlich keine „echten Erden“....
Seltene Erden sind ganz besondere Metalle ohne die es keine Smartphones, Notebooks, LED-Leuchten und Elektromotoren gäbe. Nach wie vor ist China Hauptlieferant. Auch wenn die Seltenen Erden nicht knapp werden, problematisch aber bleiben sie.
Denn zig Millionen alter Mobiltelefone liegen vermutlich vergessen in Schubladen und Schränken herum, diese wertvollen Inhaltsstoffe könnten wiederverwendet werden. Das gilt natürlich auch für Computer, Monitore, Fernseher und anderer Elektronik. Landen diese Geräte auf dem Müll, sind sie für den Ressourcenkreislauf verloren.
Denn aus den technischen Geräten die begehrten Rohstoffe wiederzugewinnen ist schwierig und bedarf spezieller Verfahren. Noch fehlt es an ausgereiftem Know-how, um die Seltenen Erden in großem Stil recyclen.
Weitere Infos und Anfragen: dk-west.de / dk-westment.de  

 

 


Freitag, 22. Oktober 2021

Schock ….was ist das für ein Monster, was einen da auffressen mag ?

 













 

Schock ….was ist das für ein Monster, was einen da auffressen mag ?

Passt auf das ihr nicht aufgefresssen werdet – Tolles sonniges Wochenende für euch alle

 

Mittwoch, 20. Oktober 2021

Baulady on Tour - Heute: Hannover

 















BOAH …. Natürlich bin ich immer interessiert an Gebäuden, auch historischen und deren Bauweisen, aber was mich immer magisch anzieht: Die Gärten ♥ Falls ich mal im Lotto gewinnen sollte würde ich mein Baugrundstück nach Gartengröße und Südlage auswählen :-D
Da bin ich in HANNOVER genau richtig! Wow ist DAS schön ♥
Der „Große Garten“ – mit seiner über 300 jährigen Geschichte ist einer der besterhaltenen Barockgärten Europas. Filigranen Mustern aus Buchsbaum, Marmorkies und bunte Blumenrabatten. Ganz Besonders ist auch die nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle mit bunten Glasmosaiken ausgestaltete Grotte.
Diese barocke Gartenkunst verdankt die Stadt Hannover einer außergewöhnlichen Frau: Der Kurfürstin Sophie, die sich von dem  Sonnenkönig Ludwig XlV. inspirieren ließ, den 4.000 m² großen Garten Ende des 17. Jahrhunderts nach französischem Vorbild anzulegen und machte ihn so zu ihrem Lebenswerk. VIELEN , VELEN DANK dafür ♥
Fast 100 Jahre fehlte ein zentrales Element, dass natürlich auch jeder kennt: das Schloss. Es war während des Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört worden. Nur eine Freitreppe und die große Kaskade blieben erhalten. Seit 2013 füllt ein Nachbau des historischen Schlosses die Lücke. Das wiedererrichtete Gebäude ist 2013 als Tagungszentrum und Museum eröffnet worden - mit historischer Fassade und modernem Innenleben. Denn eine Stiftung hat hinter der historischen Fassade ein modernes Konferenzzentrum, Tagesräume, einen Festsaal und ein eingerichtet - mit Tagungsräumen, Festsaal großes Auditorium im Untergeschoss eingerichtet.
Aber ich lustwandele jetzt lieber weiter in den Gärten – ihr auch?


Montag, 18. Oktober 2021

ACHTUNG: Eiszapfen an den Füßen !

 















Dämmen Sie nicht nur ihr Gebäude, sondern auch die angerenzenden Gebäudeteile – hier die Hausdurchfahrt - jetzt fit für die Zukunft und leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Die Decke einer Hausdurchfahrt ist zum Wärmeschutz der darüber liegenden Räume des 1.OG und der angerenzend gedämmten Gebäude zusätzlich mit einer Wärmedämmung zu versehen. Sobald also eine Durchgangsdecke unter beheizten Räumlichkeiten, in unserem Beispielfall, einer Durchfahrt liegt,sind spezielle, dämmende Maßnahmen erforderlich. Beim Dämmen der Decke und den Wänden einer Hausdurchfahrt liegt eine Menge Energiesparpotenzial !

Zur Durchführung der Dämmung Ihrer Hausdurchfahrt bietet sich unsere mineralische Dämmplatte StoneWool 035 ® Brandschutzklasse A1 – nicht brennbar, an.

Weitere Infos: www.dk-west.de / www.dk-westment.de

Freitag, 15. Oktober 2021

Der eigentliche Sehtest beim Augenarzt findet also schon auf dem Parkplatz statt!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der eigentliche Sehtest beim Augenarzt findet also schon auf dem Parkplatz statt! Dann sind alle in der Praxis schon gewarnt und können entsprechend handeln und beraten.
Oder sind die Augen ok., nur die Brille ist schmutzig?
Man weiß es nicht, man weiß es nicht... auf jeden Fall: Vorsicht nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch auf Parkplätzen – besonders auf denen vom Augenarzt …
:-D

 

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Unsere Baulady on Tour- Heute: Essen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich war in Essen und konzentrierte mich ausnahmsweise mal tatsächlich: aufs Essen :-D
Natürlich hab ich zuvor die Zeche Zollverein besucht, den Botanischen Garten im Gurga Park, das Folkwang Museum usw...
Ich fragte dann einige Passanten, nach gutem Essen in Essen, wenn möglich in einem besonderen Gebäude. Mehrere Leute empfahlen mir daher den Hülsmannshof – Nein ; Nein, das hier wird jetzt keine Werbung, zumal das Restaurant im Moment aus bekannten Gründen eh geschlossen hat.
(Mein Besuch dort war im letzten Jahr)

Auf jeden Fall war ich bei meiner Ankunft schon begeistert: ein alter Bauernhof, der unter Denkmalschutz steht, natürlich total saniert und renoviert, mit einem tollen, als Biergarten genutzten Außengelände, da wusste ich schon, dass geschichtlich was auf mich zukommt.
Eichenbalken aus dem Jahr 1825, gepaart mit einem modernen Atrium. Ein perfektes Zusammenspiel aus Alt und Modern. Im Eingangsbereich befindet sich ein originaler, uralter Brunnen, welcher immer noch Wasser führt. Ich liebe solch ursprüngliche Dinge und bin froh, das man ihnen auch heute noch Beachtung schenkt und sie restauriert.
Im Obergeschoss des Hauses kann man sogar einige Fachwerkfelder, besichtigen, die man durch eine Plexiglasscheibe abgedeckt hat, dadurch sind aber die befüllten original Lehmwände sichtbar.

Wer also in Essen nicht nur lecker Essen möchte, sondern auch noch ein tolles Gebäude besuchen und besichtigen möchte, ist auf dem Hülsmannshof bestens aufgehoben.
War von euch eventuell schonmal jemand da?

 

Dienstag, 12. Oktober 2021

Alternative Wärmedämmung falsch verstanden ...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier hat mal jemand wieder was falsch verstanden und bei der Materialknappheit eine alternative Wärmedämmung eingesetzt. Wildwuchs schützt vor Schäden nicht.
Er hätte sich besser mal bei einem Fachmann beraten lassen. Wir sind für Sie da: Schnell, gut und günstig
Weitere Infos und Anfragen:www. dk-west.de /www.dk-westment.de
 

Montag, 11. Oktober 2021

Baulady on Tour - Heute: Dortmund

 














 

Wann oder warum kommt man schonmal nach Dortmund?
Klarer Fall: wenn man mit einer günstigen Airline verreist, ist der Startflughafen manchmal Dortmund...
Ob easy-jet, EuroWings, SunExpress oder weitere.. Dortmund beheimatet den drittgrößten Flughafen in Nordrhein-Westfalen. Rund 2 Millionen Passagiere nutzen den Dortmund Airport jedes Jahr für ihre privaten und geschäftlichen Reisen. Man kann von Dortmund aus zu mehr als 40 Zielen in ganz Europa starten.
Und falls ihr euch bei einer Reise, oder sogar bei Abflug oder Ankunft am Flughafen Dortmund Kennengelernt habt, einfach ein Liebhaber der Luftfahrt seit, ein leidenschaftlicher Vielflieger oder einfach nur begeistert von Flugzeugen seit … gibt es hier (Ja, ja ich weiß, ich schrieb schon auf Schalke vom Heiraten) :-D – die Möglichkeit, die Start- und Landebahn immer im Blick - sich trauen zu lassen ♥ Die Krönung des Ganzen wäre natürlich, sofort nach der Trauung in die Flitterwochen zu starten - Na, wäre das was für euch ?


Freitag, 8. Oktober 2021

So, Ohrwurm gefällig, mit passendem Bild ?

 















So, Ohrwurm gefällig, mit passendem Bild ? :-D

♪♫ ...another brick in the wall....♪♫


#Baulady #Bau #Baustelle #DKWESTMENT #DKWEST #Fassadendämmung #wdvs #Wärmedämmung #stein#ziegelstein #modernisierung # sanierung #bauleiter #baublogger #bauherren #wochenende #pinkfloyd #baublog #song #lied #ohrwurm #music #handwerk #handwerker #mauer #maurer #wochenende

Donnerstag, 7. Oktober 2021

WDVS Profi Dämmstoff-/Styropormesser

 

Produktbeschreibung
 
Profi Dämmstoff-/Styropor Messer ca. 41,5 cm lang zum Schneiden von Styropor-, Neopor EPS Mineralfaserdämmplatten und sonst. Dämmstoffe wie Glaswolle etc.
Der Griff besteht aus Hartkunststoff und die Klinge ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und kann zweiseitig genutzt werden.
Abmessung: Gesamtlänge - 415mm, Klingenlänge – 280mm
 
Bezugsquelle und weitere Informationen: www.dk-westment.de
 


















Mittwoch, 6. Oktober 2021

Unsere Baulady on Tour - Heute: Celle


 












 

 

Oh war das schöööön ♥ Kindheitserinnerungen wurden erweckt, in der Celler Innenstadt stehen fast 500 Fachwerkhäuser – die mich total an die Playmobilhäuser erinnerten, die ich früher hatte.
Ja ehrlich wahr, zumal diese bunten und prächtigen Fachwerkbauten tatsächlich als Ladengeschäfte, Cafés und Restaurants genutzt werden.
So eine tolle Atmosphäre ♥ Sie strahlen mit ihren farbigen Fassaden, goldenen Inschriften und ihrem akkuraten Schnitzwerk um die Wette.
Und dann das Beste: ich dachte wirklich, DAS würde es nur als Spielzeug in der Neuzeit geben :-D
Denn das kenne ich nur, also zumindest so ähnlich – aus verschiedenen Märchenwäldern, dass man einen Knopf drückt und einem ein Märchen vorgespielt wird.
Aber in Celle, da gibt’s was ganz Besonders:
Es gibt fünf Laternen, die denjenigen, die vorbeispazieren, spannende, lustige und informative Geschichten rund um das Celler Stadtleben erzählen! So bekommt man den ein oder anderen Fakt rund um die ehemalige Residenz und ihre blaublütigen Bewohner zu hören. Während tagsüber kurze Geschichten erzählt werden, geben die Laternen abends knappe Begrüßungen von sich, :-) singen Gute-Nacht-Lieder oder erklären dem Passanten den schnellsten Weg zum Kino.
Bezaubernd, wirklich! Das sollte es eigentlich überall geben – wer ist noch dafür?



Dienstag, 5. Oktober 2021

STONEWOOL Putzträgerplatte 035 Steinwolle Mineralisch

 















STONEWOOL Putzträgerplatte 035 Steinwolle Mineralisch
nach DIN EN 13501 Baustoffklasse A1 nicht brennbar !
Auch lieferbar in den Dämmstärken: 60, 80, 120, 140, 150, 160, 180, 200, 220, 240, 250, 280 mm
Steinwolle / Putzträgerplatte MIWO 100 mm / 0,035 W/mK mineralische Dämmplatten
Einsatzgebiete: Fassadendämmung -Wanddämmung - Geschossdämmung( nicht begehbare) - hinterlüftete Fassaden etc.
A1 - Nicht Brennbar eingestuft & hergestellt ohne weitere Zusatzbeschichtungen mit CE Kennzeichnung



Für alle Fragen unser Experten Team : 02423 - 406444
Alle weiteren Informationen unter www.dk-westment.de

Montag, 4. Oktober 2021

Höchststrafe gefordert ...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Gebäude wurde vor ca. 6 Monaten fertiggestellt und nun mit Graffiti beschmutzt!
Hier fehlt jeglicher Respekt vor dem Eigentum anderer!
Das Graffiti-Bekämpfungsesetz ist ein Gesetz, welches am 09.09.2005 in Kraft trat und als Ergänzung zu den §§ 303 und 304 StGB (Sachbeschädigung) anzusehen ist. Dieses Gesetz beinhaltet eine neue Tathandlung, welche wie folgt, formuliert worden ist: "Ebenso wird bestraft, wer unbefugt das Erscheinungsbild einer fremden Sache nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend verändert."
Die zur Wiederherstellung der Ursprungssache ist mit erheblichen Kosten für den Eigentümer verbunden!
Weitere Infos und Anfragen:
www.dk-west.de / www.dk-westment.de

 

 

Freitag, 1. Oktober 2021

Unser Cheffchen denkt ja immer schon einen Schritt weiter ..


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Cheffchen denk ja immer schon einen Schritt weiter .. Um seine Mobilität zu sichern – unanhänig von Staus auf Autobahnen , startete er schon mit diesem Flugdingsi zu einem Testflug von unseren Headquater aus.

Ich nenne ihn seitedem nur noch Robbie – frei nach Robbi-Tobbi und das Fliwatüüt :-D


https://www.youtube.com/watch?v=Fqg-U1iTuF4

Euch allen ein tolles Wochenende ♥


 

Donnerstag, 30. September 2021

Unsere Volksdämmplatte® der Zukunft: Rockwool® Frontrock Max E Dämmung für Deutschland !

 

























DAS BESTE INVESTMENT: GESUNDES RAUMKLIMA SCHAFFEN MIT DK-WESTMENT®

Mineralisch und Nichtbrennbare Steinwolle Dämmplatte
WDVS Fassadensystem - als Alternative zum

EPS-System(Styropor)
Hochleistungs Dämmstoffe gut und günstig Vorteile auf einen Blick:
• Diffusionsoffene Putzträgerplatte aus Steinwolle  recyclebar
• A1 ( Nicht Brennbar) mit fester Oberschicht
• hoher Wärme- und Schallschutz
• super atmungsaktiv (diffusionsoffen)
• sehr gutes Haftvermögen in allen Bereichen
• Wasserabweisend d.h. Vorimprägniert
• Recyclebar durch mineralische Bestandteile
Wir tun unser Bestes und garantieren Ihnen schon jetzt eine professionelle Abwicklung.
Bei Fragen wählen Sie bitte unsere Kunden Hotline 02423 - 406444
oder senden uns schriftlich Ihre individuelle Anfrage - Vielen Dank !
Bezugsquelle, weitere Informationen & das komplette Sortiment unter:
www.dk-westment.de
Das Beste INVESTMENT - Dämmung von DK-WESTMENT®

Mittwoch, 29. September 2021

Unser Baulady on Tour - Heute: Boppard

 















Oh! Hier in Boppard kann ich mir mal was besonders gönnen:
Denn Boppard wurde schon um 643 in der Geschichte des Weinbaus erwähnt. In einer Rheinschleife befindet sich die ca. 70 Hektar große, Rebfläche. Hier gibt’s Spätburgunder und Riesling.. Letzterer wird von mir bevorzugt ;-)
Die strategische wertvolle Lage des Rheins bot schon für die Römer Vorteile, denn auch die brachten ihre Kultur und vor allem ihren Wein mit an den Rhein.
Im Mittelalter wurde das Rheintal zur Blütezeit: mit seinen zahlreichen Burgen und Schlössern zwischen Berg und Tal hat es bis heute eine magische Anziehungskraft bei den Besuchern.
Ach, aber zurück zum WEIN :-D
jeweils im April, bieten die Bopparder Winzerbetriebe mit dem „Mittelrheinische Weinfrühling“ein ganz besonderes Event.Und im Herbst folgt dann das größte Bopparder Weinevent, ein Weinfest auf dem historischen Marktplatz. Ihr braucht aber keine genauen Termine, denn die gemütlichen Gaststätten, die lauschigen Hoffeste und natürlich die vielen individuellen Weinproben direkt in den Weingütern laden jederzeit zum Verweilen und genießen ein – in diesem Sinne: Zum Wohl ♥



Dienstag, 28. September 2021

Ahora también en español: Pegar paneles aislantes para fachadas adecuadamente

 



Pegar paneles aislantes para fachadas adecuadamente: Usted también puede hacerlo! Adecue su puesto de trabajo y superficie profesionalmente Mezclar adhesivos, comprobar su consistencia y aplicarlos profesionalmente Paneles aislantes EPS Neopor aplicarlos y alineralos correctamente Paneles aislantes restantes cortalos y rallarlos Poner los paneles aislantes llenándolos con espuma PU Para más preguntas estamos para usted disponibles, el equipo de: Fasssadendämmung DK-Westment. Teléfonos expertos : 049 2423-406444 Página Web: http://www.dk-westment.de

Montag, 27. September 2021

Zoff mit den Nachbarn


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zoff mit den Nachbarn – weil unsere Haushälfte jetzt Saniert ist! Die Dämmung Ihrer Hausfassade ist nicht erst seit Inkrafttreten der EnEV 2015 ein wichtiges Kriterium um Energie-Kosten einzusparen. Ihr Haus gewinnt durch die Hausdämmung/ Sanierung an Wert und die Bausubstanz wird geschützt.

Das Team von DK-WESTMENT® stellt sicht den heutigen Erwartungen und  Ansprüchen  seitens der Kunden. … und auch der Nachbarn …

Weitere Infos www.dk-west.de / www.dk-westment.de

Freitag, 24. September 2021

Wochenendgrüße unserer Baulady


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da fährt man erstmal dran vorbei – dann machts im Hirn ... KLICK … Rückwärtsgang … nochmal nachgucken :-D

Heizkraftwerk ? Fernsehturm ? Was ist das ? :-D

Donnerstag, 23. September 2021

Dämmen & Sanieren - Günstig wie Nie !

 

 

Jetzt unser Bestpreisangebot nutzen & mögliche Zusatzrabatte für Schnellentschlossene anfragen.

Es ist eine Frage der Zeit wann der Ölpreis und damit resultierend Ihre allgemeinen Energiekosten wie z.B. Erdgas und Heizöl enorm steigen lässt.

Wenn nicht JETZT, wann dann?

3 gute Gründe, warum Sie jetzt investieren sollten:
-Die Zinsen für Investitionen sind auf einem Rekord- Niedrigstand
-Die Spar- und Guthabenzinsen sind auf einem Rekord-Niedrigstand
-Unsere Materialpreise sind auf einem Rekord-Niedrigstand

Nutzen Sie Ihre Chance und lassen Sie sich bzgl. Ihrer geplanten Dämm-Maßnahmen von uns beraten.
Rufen Sie uns an. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Wir tun unser Bestes und garantieren Ihnen schon jetzt eine professionelle Abwicklung.
Unser Kompetenz-Team freut sich schon jetzt auf Ihren Anruf

Das BESTE INVESTMENT Gut & Günstig Dämmen mit DK-WESTMENT®

Bei Fragen wählen Sie bitte vorab unsere Kunden Hotline 02423 - 406444
oder senden uns schriftlich Ihre individuelle Anfrage - Vielen Dank !
Bezugsquelle und weitere Informationen: www.dk-westment.de

Mittwoch, 22. September 2021

Baulady on Tour - Heute: Krefeld

 















Folgendes wäre wahrscheinlich eine gute Frage für ein beliebtes TV Quiz :-D
Was ist ein Krefelder Kissen – auch schlafender Polizist genannt?
Lustige Vorstellung: ein schlafender Polizist mit Kissen mitten auf ...na – kleiner Hinweis: mitten auf der Straße.
Kennt ihr alle: diese Hubbel, diese Dingsis, diese Knubbel-Dinger, die einen erschrecken, wenn man nicht weiß, das sie da sind und einen im Auto hochhüpfen lassen ...Ja, genau : nämlich dann, wenn man vorher nicht ordentlich auf Verkehrsschilder geachtet hat, denn diese weisen vorher darauf hin!
Die Rede ist also vom sogenannten Krefelder Kissen, welches tatsächlich in Krefeld erprobt und entwickelt wurde.
Andere Begriffe sind Bremsschwelle, Rüttelschwelle,Speedbump oder Ralentisseur... und diese dienen zur Tempodrosselung/ Verkehrsberuhigung in 30ger Zonen, an Kreuzungen wo rechts vor links gilt oder in Ein- und Ausfahrten von Parkplätzen.
Also vorher bitte AUGEN auf im Straßenverkehr, ansonsten erinnert ihr euch bei der nächsten Beule am Kopf oder beim nächsten Schaden an eurem Auto an meinen Artikel hier über Krefeld und sein berühmtes Kissen ;-)



Montag, 20. September 2021

Klimapaket - sind wir noch zu retten ?

 















Das Klimapaket wurde in der Politik beschlossen - auch für uns spielt die Nachhaltigkeit unserer Produkte eine immer größere Rolle.
Unser Bestreben ist es, ökologischen Materialien vorrangig zu vertreiben. Steinwolle hat den großen Vorteil, dass deutlich weniger Energie bei der Herstellung der Dämmplatten benötigt wird. Hauptunterschied zum EPS ist jedoch, dass das Öl, dass bei der Herstellung von EPS benötigt wird, ein endlicher Rohstoff ist und die Steinwolle aus fast unbegrenzten Gesteinsarten wie Basalt produziert wird. Die Steinwoll Dämmung ist 100% recyclebar - auch dies ist für unser Klima ein sehr wichtiger Kritikpunkt. Machen auch Sie mit und dämmen Ihr Haus aus ökologischen und nachhaltigen Materialien wie unserer Steinwolle.
Wir stellen Ihnen gerne unser WDVS Klimapaket vor.

Weitere Infos www.dk-west.de / www.dk-westment.de


Freitag, 17. September 2021

Wochenendgrüße unserer Baulady

 















Mhhhhh – yummi … Pistazieneis ♥ Oder ? Was ist das ? :-D

Euch allen ein tolles Wochenende



#baulady #dkwest #fassade #fassadenfarbe #farbe #immobilien #bauherren #baublogger #baublog #bauherren #Pistazien #Pistazieneis #wochenende #spaß#dkwestment

Donnerstag, 16. September 2021

Kostenfreies, individuelles Angebot Fassadendämmung WDVS

 





















Sie benötigen ein individuelles Angebot oder möchten Ihr eigenes Dämmpaket zusammenstellen ? Komplettes Dämm-Material im Überblick - auf www.dk-westment.de zur unverbindlichen & kostenlosen Preisanfrage Bei allen weiteren Fragen oder Wünschen wählen Sie bitte vorab unsere Kunden Hotline 02423 – 406444 oder senden uns schriftlich Ihre individuelle Anfrage – Vielen Dank

Mittwoch, 15. September 2021

Baulady on Tour - Heute: Köln

 
















♪ ♫ In Köln am Rhing ben ich jeboore,....Ich han - un dat lieht mer em Senn,...Ming Muttersproch noch nit verloore,Dat eß jet, wo ich stolz drop ben...Wenn ich su an ming Heimat denke....Un sin d'r Dom su vür mer ston ….♪ ♫
STOP ! Genau :-D
Hach ja...., als gebürtige Kölnerin könnte ich jetzt natürlich ganze Romane schreiben, über alles: die Stadtgeschichte kenne ich In- und Auswendig, die kulturellen Orte, Begebenheiten und Umstände..alle Ausflugsmöglichkeiten, alle Restaurants und Clubs, alles Szeneviertel, die vielen Prominenten, die es in die Domstadt gezogen hat...
WIEDER... STOP! :-D
Domstadt, KÖLNER DOM .. ist klar, den kennt jeder , Deutschland-, Europa-, Weltweit ♥
Er zählt halt eben auch zu den weltweit größten DAUERBAUSTELLEN …. Das ist nicht immer schön, aber : notwendig. Wie wir hier zu sagen pflegen: Et is wie et is, und et hätt noch emmer joot jejange.. (Wir wissen es ist Murks, aber es wird schon gut gehen) :-D

Und auch ich gehöre, wie die meisten Kölner zu denen, die den Dom abgöttisch lieben, warum?
Wenn ich den Dom betrete, also zuvor von Außen: BOAH, immer wieder total beeindruckend, diese gotische Bauweise, die Dombauhütte, in der alle Dinge zuvor angefertigt werden, um schon wieder mal ein Stückchen zu flicken … im Innenraum dann: RUHE, STILLE... ich bin eigentlich ja eher die Quasseltante... aber im Dom überkommt mich ein ganz eigenartiges Gefühl... Ruhe, und Stille waren ja schon genannt, aber ich hab gerade beim Schreiben  nachgedacht: DEMUT, Demut ist das richtig Wort... Eben eine Form von Ergebenheit, Nein, nein, ich bin nicht sonderlich religiös, ich meine die der Bauweise, der weiterführenden Installationen, wie zum Beispiel des Richter-Fensters, welches eine unbeschreibliche Lichtquelle in den Dom zaubert, natürlich auch die Ehrfurcht: hier liegen die Knochen der heiligen drei Könige, usw. usw.
Über den Kölner Dom, seine Bauweise, seine Höhe und die ganze Geschichte die dahintersteckt könnt ihr natürlich einfach googlen.. zu empfehlen ist aber, meist in der Vorweihnachtszeit über den WDR die Geschichte des Kölner Doms... von der ersten Idee, über den ersten Grundstein bis heute...
Zurück zum Thema Demut... frage ich mich des Öfteren wenn ich vor ihm stehe: wie war wohl das Gefühl desjenigen, der die letzte Kreuzblume oben auf dem Turm aufgesetzt hat? Wahnsinn , oder? Ihr merkt: Es gibt Gründe, warum wir Kölner den Dom über alles Lieben.. Und bei jeder Fahrt über eine der Rheinbrücken, oder noch besser: im Anflug aus dem Urlaub, den Dom wieder erblicken, denn dann wissen wir: Home is...where the Dom is … ♥ Heimat ♥ Unauswechselbar ♥

#Handwerker #Baulady #LustaufHandwerk #Handwerkerinnen #Handwerkerpromotion #Promotiontour #Deutschland #Deutschlandtour #DKWestment #DKWest #Fassadendämmung #Wärmedämmung #HandwerkerausihrerNähe #Roadtrip #einfachmachen #OnTour #AufTour #Walz #Dämmung #Fassade #Hausbau #Bauherren #Baustelle #Köln #KölnerDom #Kölle

Dienstag, 14. September 2021

PU-Klebeschaum - Starter- Set mit Pistole und Reiniger

 




















PU - Klebe & Füll-Schaum Pistolenschaum als Starter- Set mit Pistole und Reiniger
Dieses Set beinhaltet 6 x PU Schaum / 1 Cleaner/ 1 PU Schaumpistole
Vorteile auf einen Blick:
  • ausgezeichnete Schall- und Wärme-Isolation
  • sehr geringe Ausdehnung
  • Lösemittel- und FCKW-frei
  • sehr gute Haft/Klebe-Eigenschaften
  • schnelle Verdübelung möglich
  • Super-Ergiebigkeit
  • bearbeitbar innerhalb kurzer Zeit
  • kurze Aushärtungszeit
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • Wasserfest und chemikalienbeständig
  • WDVS PU-Schaum Pistole für unsere Profis zum Verarbeiten von PU,-Bau-und Montage-schaumdosen, stabile und handliche Metallausführung.
    (Abb. kann vom Original leicht abweichen)
  • WDVS PU-Schaum Pistolen Reiniger,VE-500ml/Dose Um gesundheitliche Schäden vorzubeugen, zwingend die Gebrauchsanweisung befolgen und Vorsichtsmassnahmen berücksichtigen. Direkten Hautkontakt vermeiden !
Bei Fragen wählen Sie bitte vorab unsere Kunden-HOTLINE: 02423 - 406444
oder senden uns schriftlich Ihre individuelle Anfrage - Vielen Dank!
Weitere Informationen unter: www.dk-westment.de

Montag, 13. September 2021


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Spaßbäder müssen schließen - Es wurde nicht mehr investiert und auch nicht mehr renoviert oder modernisiert. „Dreck und Schimmel zu Höchstpreisen“, mehr „Moder und Muff“ als Spaß. Schwarze Zahlen wurden selten geschrieben. Dazu kamen in den letzten Monaten die Schließungen aufgrund von Covid-19, bzw. jetzt die strengen Hygieneauflagen und reduzierten, zugelassenen Besucherzahlen.

Neue Investoren und Gelder der Gemeinden sind aufgrund der derzeitigen Situation auch sehr rar.

So bleibt für viele, zuvor beliebte Bäder nur noch das Aus.

Weitere Infos und Anfragen:
www.dk-west.de / www.dk-westment.de